Dienstag, 27. Januar 2015

Bunte Ostereier…

habe ich am Wochenende fabriziert. Zusammen mit Janine - Die mit dem Stricktick (die schon lange nicht mehr gebloggt hat *hüstel*) – Miriam (die Ravelry Tratschwelle) und dem Mann von Janine Baszti war ich Samstag und Sonntag zum Wochenendkurs im Glasperlendrehen im Glasmuseum Immenhausen.

2015-01-24 13.56.19 Genau vor einem Jahr haben wir bereits einen Schnupperkurs gemacht.

 

2015-01-25 10.03.59(mein Arbeitsplatz // zweiter Tag, das Säckchen ist schon etwas gefüllt)
Und das hat so viel Spaß gemacht, dass ich spontan in Immenhausen angerufen habe, als Janine gefragt hat, ob ich mitkommen will.

 

2015-01-25 10.04.19 Diesmal habe ich die Finger konsequent von meinen Lieblingsfarben Türkis und Petrol gelassen *grins*

 

2015-01-25 13.32.26 Zum Glück hatten wir genug Auswahl.

 

IMG-20150125-WA0014 Hier bin ich voll konzentriert am Gas schnuffeln (wink zu Nima) äh Perlendrehen. Das Bild hat Baszti gemacht, ich hab es mir mal ausgebort.

Diesmal habe ich mir 3 “Sets” gebraten.

IMG_5523 Nummer 1 in Weiß-Blau-Grau
Ich habe Wellenlinien versucht und Streifen.

 

IMG_5524 Ich habe fertige Millefiori versucht einzuarbeiten, kleine bunte Glasblümchen. Aber davon sieht man kaum noch was. Der Türkise Fleck unten an der mittleren Perle….
Beruhigender Weise sah aber das Vorführobjekt der Kursleiterin auch nicht besser aus….

 

IMG_5521 Set Nummer 2 in Lila-Rosa-Weiß-Grau-Tönen
Auch hier wieder der Versuch von Spirallinien. In der Mitte Überlappende “Fischschuppen”

 

IMG_5522 Noppen und Streifen und eingeschlossene Luftblasen (durch Einstechen mit einem spitzen Gegenstand und Darüberlegen von Klarglas)

 

Aus beiden Sets möchte ich gerne Ketten haben oder machen (bei letzterem bin ich schon am recherchieren, ob ich das evtl. selber mal probiere).

 

IMG_5518 Set Nummer 3 in Grün-Orange

 

IMG_5517 (tssss, das Trennmittel hätte ich aber mal besser rausraschpeln können….)

 

IMG_5520 Set 3 ist schon auf ein weinrotes Lederband gefädelt.

 

Ich liebäugel immer noch mit der Vorstellung, in das ehemalige Arbeitszimmer im Keller zu gehen und mich an meinen Brenner zu setzen. Aber was mache ich dann mit den ganzen Perlen?
Und Feuer im Keller?
Ich bin irgendwie hin und her gerissen….

Ich gehe inzwischen erst einmal zum Creadienstag und überlege dann weiter….

signaturibu

Montag, 26. Januar 2015

MakroMontag

Wo issn das Wochenende hin??? Es ist ja schon wieder Montag!

 

IMG_5486 Für den MakroMontag bei Glasklar&Kunterbunt habe ich noch ein Bild vom Matschwochenende :o)

 

Kommt gut in die neue Woche!

signaturibu

Sonntag, 25. Januar 2015

Bunt ist die Welt #4

Guten Abend Ihr Lieben, hattet Ihr ein schönes Wochenende? Meins war bunt und rund. Bilder davon (die paar wenigen, die ich gemacht habe) zeige ich Euch die Tage.
Heute ist erst einmal das Fotoprojekt “Bunt ist die Welt” dran.

Thema für heute: “Schaut am Wegesrand nach...was findet Ihr dort? Stellt eine schöne Collage zusammen”

Das Thema kam mir gerade recht, hatte ich doch nach 4 Stunden Gas schnuffeln das dringende Bedürfnis nach Frischluft.

amwegesrand Ich habe gefunden: Eiskunstwerke – rieeesige “Schneewehen” (höhö) – Unkraut – verschrumpelte Heckenrosen

 

Habt einen gemütlichen Sonntagabend. Ich kuschel mich jetzt auf das Sofa und warte auf meinen Wollsockenverweigerer. Er “kocht” heute nämlich. Chinesisch. :o)

signaturibu

Freitag, 23. Januar 2015

Freitags-Füller #304

1. Vielen Dank an den freundlichen Zeitgenossen, der einen winzigen Legostein aus dem Briefumschlag von meinem Neffen geholt und mir nur den leeren Umschlag weiter geschickt hat. Ich hoffe, Du hast so richtig viel Spaß mit dem Teilchen!
 
2. Man fühlt sich oft Situationen nicht gewachsen, aber mit etwas Mut schafft man es trotzdem
 
3. Es ist so langweilig  ….äh…langweilig kenne ich nicht.
 
4. Dieses Jahr habe ich einen Filofax, zum ersten Mal.
 
5.  Kann mir bitte jemand etwas Sonne schicken?
 
6. Ich liebe mein Leben, genau so und nicht anders.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker Essen mit der Abteilung , morgen habe ich einen Wochenendkurs im Perlendrehen geplant und Sonntag möchte ich auch wieder Perlen drehen!
 
 
 
 
 
 
Mehr Lückentexte äh Freitags-Füller gibt es bei Barbara.
 
Ansonsten wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Ich freue mich wie Bolle auf meins, hoffentlich denke ich daran, ein paar Bilder für Euch zu machen.
 
 
Macht es Euch gemütlich!
Das Ibu
 

Mittwoch, 21. Januar 2015

*quitschquatsch* Auflösung

Wie an (fast) jedem Wochenende, haben wir auch am letzten Sonntag den Schweinehund ins Freie getrieben.
Da der Neujahrsspaziergang im wahrsten Sinne des Wortes ein REINfall war und das auch noch in doppelter Hinsicht, dachte sich Familie Ibu, dass man es ja noch mal probieren könnte. Mit den schönen Wanderwegen im Kaufunger Wald. Und mit der Leberknödelsuppe.

Diesmal haben wir uns für den “Niester Riesen - Premiumwanderweg P 11” entschieden. 11 km lang, mit Abkürzungsmöglichkeit auf halbem Weg. Hier noch eine Übersicht

IMG_5476 Bei den “Niester Riesen” handelt es sich um uralte, riesige Bäume.

 

IMG_5478 seeeehr hohe Bäume

 

IMG_5479

IMG_5481 Allesamt Naturdenkmäler

 

IMG_5483

IMG_5484 Überhaupt gab es jede Menge interessante Bäume. Hohle,

 

IMG_5491 …und auch ganz abgestorbene. Hier mit Pilz und Wandermarkierung.

 

IMG_5490 Leider war auch dieser Wanderweg in einem jämmerlichen Zustand. Ich fand ihn noch schlimmer als den Rundweg Eulenbäume, da war nur das eine Teilstück furchtbar. An dieser Stelle hatte man die Auswahl zwischen Mountainbike-Rinne oder zerfallenen Treppenstufen.

 

IMG_5493Nur die Stelle an den Niester Riesen vorbei und die ausgeschilderte Abkürzung (Bild) waren gut zu laufen.

 

IMG_5494 Das Ende der Abkürzung…

 

IMG_5495 … nur ganz am Rand benutzbar.
Zum Glück hatten wir beide diesmal die dicken Schuhe und alte Klamotten an. Weder die Matschepampe noch der Motocrossfahrer, der genau an dieser Stelle durch musste, haben uns ärgern können. Im Gegenteil…leider war ich zu langsam, Motocossfahrer samt Schlammdeko zu fotoknipsen. Das war sehr sehenswert *gnihi*.

 

IMG_5498 Der restliche PREMIUM-Weg sah auch nicht besser aus (an der Stelle ist das Bild vom BlickDienstag). Völlig von Holzrückarbeiten zur Minna gemacht. Da fehlt einfach der Frost.

 

IMG_5496

IMG_5501 zurückgeblickt…
Ab hier wird es wieder besser.

 

IMG_5502 Und wir kommen an einem weiteren alten, abgestorbenen Baum vorbei. Hier sind die Bilder mit den blauen Pfotenwärmern von gestern entstanden.

 

IMG_5507 Und noch einer, scheinbar noch mit etwas Leben?

 

IMG_5508 Zum Schluss noch durch ein kleines Wäldchen mit jungen Buchen.

 

IMG_5509

IMG_5510Und über ein schlammiges Feld (der Weg war auch wieder nur begrenzt begehbar, da häufig von Pferden begangen)…

 

IMG_5511 … und zum Schluss gemütlich in die Königsalm einkehren.
Wo es Maultaschensuppe und keine Leberknödelsuppe gab. Aaaaarmer Schatz *lach*
Aber das Essen war lecker und genau das Richtige nach so viel frischer Luft.

 

Bei Mein-Augen-Blick habe ich ein schönes Fotoprojekt “Bunt ist die Welt” gefunden, bei dem ich dieses Jahr gerne hin und wieder mitmachen möchte. Jeden Sonntag ist ein anderes Thema dran und die Sammlung ist noch jeweils 5 Tage geöffnet. Letzten Sonntag war das Thema Winterbäume dran. Das passt doch richtig gut auf unseren Sonntagsspaziergang, oder?
Deshalb geht jetzt einer der schönen Bäume zu Bunt ist die Welt # 3 // Bäume

 

Habt einen gemütlichen Tag!

signaturibu

Dienstag, 20. Januar 2015

Pfotenwärmer

… und das erste Strickstück, was mein Wollsockenverweigerer akzeptiert von mir bekommen hat. Es hält nämlich doch tatsächlich seine Narbe auf dem Knöchel vom Zeigefinger warm.

IMG_5477 Und sieht auch gar nicht peinlich aus.

IMG_5503 Aus Wollmeise Twin Chim Chim Chimney frei Schnauze genadelt. Gewicht: 64,6g

 

IMG_5504 An der Seite ein Streifen aus Hebemaschen.

 

IMG_5512 Und zum Daumen läuft auch noch ein Streifen aus Hebemaschen hoch.

 

Zwischenablage03 Und schon das 2. Mal getragen. Freiwillig :o)
(ich glaube, jetzt versuche ich es mal mit der farblich passenden Mütze. Oder einem Schal.)

 

Die Pfotenwärmer wandern heute das erste mal zum CreaDienstag.
Gleichzeitig sind sie mein Januar bei 12für15 in der Strickfröschegruppe bei Ravelry.

Habt einen schönen Tag,

signaturibu

BlickDienstag #66

IMG_5499

Ratet mal, wo wir am Sonntag waren…*quitschquatsch*

 

Umkehr der Blickrichtung, von oben nach unten. Wie immer am Dienstag bei der Krümelmonster AG

 

signaturibu